Für RAMESCH engagiere ich mich, weil Ramesch auf eine Gesellschaft hofft und hinarbeitet, in der alle Menschen jeglicher Herkunft miteinander in Frieden leben, sich respektieren und gegenseitig achten. Ramesch möchte dazu beitragen, dass die unterschiedlichen Kulturen nicht nebeneinander, sondern miteinander leben. Ich schätze mich glücklich, ein Teil von diesem Engagement sein zu dürfen. Mein besonderer Dank gilt der langjährigen Vorsitzenden Ikbal Berber, durch die ich den Verein kennengelernt habe.