PatchWorkCity-Zusammenleben in Vielfalt 2018: 9. April bis 22.Juni 2018
Teppich der Vielfalt: Ein internationales und und Generation-übergreifendes Kunstprojekt von und mit Annette Orlinski.
Demo am 8.Juni 2018

 

Der überdimensionale PatchWork-Teppich soll symbolisch für die Vielfalt der Landeshauptstadt Saarbrücken stehen. Die Künstlerin Annette Orlinski begleitetete das Projekt und stand mit Rat und Tat zur Seite. Am Orientalischen Markt (5.Mai) hat sie auch einen Tisch den ganzen Tag mit verschiedenen Materialien zur Verfügung gestellt wo sich Mitwirkende ihr Teppichstück auch vor Ort anfertigen konnten. Diese tolle Gelegenheit hat Ramesch gerne genutzt und co-kreativ das Stück repräsentativ für den Verein an dem Tag mitgestaltet, siehe Foto.

31957725 10155646734351538 1009213797258231808 n

31956836 1052464521557962 231738203155988480 n

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 9. Juni fanden sich dann um die 400 Menschen am Gustav Regler Platz vor der Stadtbibliothek um 12 Uhr zusammen, um an der Demo für Vielfalt teilzunehmen. .

Die Künstlerin Annette Orlinski hat im Rahmen des Projektes „PatchWorkCity“ von Februar bis Mai mit verschiedenen Gruppen an dem Teppich gearbeitet. Und am 8 .Juni durften alle Mitwirkenden ihr Stück des Teppichs präsentieren-als Symbol der Vielfalt. Alle Mitwirkenden und Untertützer_innen trafen sich zunächst mit ihren „Teppichstücken“ vor der Stadtbibliothek zusammen. Dann gingen alle zusammen los, jeder das eigens kreativ angelegte Stück tragend- durch die Stadt in Form einer Demo bis zur Europa Gallerie. Dort wurden alle unterschiedlichen Stücke zu einem „Teppich der Vielfalt“ zusammengelegt.

 

34625187 1070431403094607 6118801974012936192 n

34787951 1070431466427934 2450196039693500416 n

 

 

 

 

 

 

x600 y302 2a6e85 03

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bürgermeisterin Charlotte Britz betonte die Wichtigkeit des Zusammenhaltens in einer heterogenen Gesellschaft, trotz und gerade wegen der Vielfalt der verschiedenen Bürger_innen in der Stadt.

„So schön bunt ist Saarbrücken, genauso wie der bunte Teppich der Vielfalt. Jedes Teil so anders, und doch zusammen“, betonte die Bürgermeisterin. Das wurde auch durch das Plakat im Rahmen der Kampagne auch wörtlich nochmal hervorgehoben: „Alle anders. Alle Saarbrücken“

 

Mehr Informationen: